TOP-EMPFEHLUNGENAppi Kogen

Anreise

Mit dem Zug

Nehmen Sie den Tohoku Shinkansen vom Bahnhof Tokyo zum Bahnhof Morioka und steigen Sie dort in die JR Hanawa-Linie zum Bahnhof Appi Kogen um. In der Skisaison bringt Sie ein kostenloser Shuttlebus vom Bahnhof Appi Kogen ins Skigebiet. Ab dem Bahnhof Morioka erreicht man Appi Kogen mit dem Bus in ca. 1 Stunde. Alternativ können Sie ab dem Bahnhof Sendai einen kostenlosen Shuttlebus nehmen, der Sie in etwa 3 Stunden ins Skigebiet bringt.

Mit dem Flugzeug

Steigen Sie am Flughafen Iwate Hanamaki in den Bus „Appi Airport Liner“, um Appi Kogen in etwa 1 Stunde und 20 Minuten zu erreichen. Gäste, die in einem der Resorthotels wohnen, können den kostenlosen Shuttleservice in Anspruch nehmen.

Genießen Sie den Pulverschnee auf der unpräparierten Baumabfahrt

Nach Schneefällen bieten die sechs offiziellen unpräparierten Pisten von Appi Kogen ein Pulverschnee-Erlebnis der schönsten Art: Die Yamagara- und Inuwashi-Abfahrten auf der Nishimori-Skipiste sind besonders beliebt. Noch mehr Skivergnügen bietet ein Abschnitt der fünf Waldgebiete auf den Nishimori- und Sailer-Pisten: Die dortige Baumabfahrtszone erstreckt sich über ganze 60 Hektar Fläche. Die 1000 Meter lange Abfahrt „Dragon Tail“ liegt in dieser Zone zwischen der Sailer- und der Central-Piste. Bevor Sie in die Baumabfahrtszone aufbrechen, müssen Sie den ersten Stock des Appi Plaza aufsuchen und ein Formular unterschreiben, um zu bestätigen, dass Sie die lokalen Regeln einhalten werden und akzeptieren, dass Sie die Zone auf eigenes Risiko betreten.

Eine Buchung im Hotel Appi Grand beschert Ihnen einen komfortablen Aufenthalt

Das Hauptgebäude und der Turm des Hotel Appi Grand, beide in strahlendem Gelb gehalten, sind in der Schneelandschaft von Appi Kogen schon von Weitem zu erkennen. Das Hotel ist dank seinem direkten Pistenzugang ideal für Schneebegeisterte geeignet. Es gibt fünf hauseigene Restaurants – japanische, westliche und chinesische Küche sowie ein koreanisches Grillrestaurant und ein Buffet-Restaurant –, die Ihnen eine große kulinarische Auswahl bieten. Zwei Bars laden dazu ein, auf einen sportlichen Tag auf den Pisten anzustoßen. Im Hauptgebäude gibt es ein umfassendes Angebot an Sporteinrichtungen, darunter einen beheizten Swimmingpool, ein Fitnesscenter und Squash-Plätze. Im großen öffentlichen Bad, das bis zum Rand mit natürlichem Thermalwasser gefüllt ist, können Sie sich von anstrengenden Pistenabenteuern erholen. Sie haben im Hauptgebäude die Wahl zwischen Doppel- und Maisonette-Zimmern sowie einer japanischen Suite mit einem privaten Thermalbad aus traditionellem Hinoki-Scheinzypressenholz. Das Turmgebäude hat außerdem eine Etage mit luxuriösen Executive-Zimmern zu bieten.

Genießen Sie den Schnee von Appi bei einer Vielzahl von Aktivitäten

Dieses ausladende Gebiet voller erstklassigem Schnee vor einem Hintergrund aus unberührter Natur ist der perfekte Ort für Winteraktivitäten jeglicher Art. Im Appi Happy Snow Park können Sie sich mit Rodelreifen ins Vergnügen stürzen oder sich im Airboarding versuchen, während eine Gondelbahnfahrt auf den Berg Maemori Besucher mit atemberaubenden Panoramablicken belohnt. Erkunden Sie die Wälder von Appi Kogen bei einer Schneeschuhwanderung oder auf einem Ausflug mit einer Schneeraupe. Stärken Sie sich bei einem Käsefondue in einer traditionellen Kamakura-Schneehütte oder erkunden Sie die Umgebung von Appi auf einer Schneebuggy-Tour. Alternativ können Sie bei der Appi Pulverschnee-Tour oder einer Hachimachi-CAT-Tour einen Abstecher in den Tiefschnee unternehmen. Im ausladenden Skigebiet Appi Kogen finden Sie mit Sicherheit die Aktivität, die am besten zu Ihnen passt.

Weitere Informationen

Hotels finden