TOP-EMPFEHLUNGENHoshino Resorts Tomamu

Anreise

Mit dem Zug

Nehmen Sie ab dem Flughafen Neu-Chitose den JR-Schnellzug zum Bahnhof Minami-Chitose. Steigen Sie dort in einen Limited-Express-Zug zum Bahnhof Tomamu um. Ab dem Bahnhof Sapporo nehmen Sie den Limited-Express-Zug, der Sie bis zum Bahnhof Tomamu bringt. Vom Bahnhof Tomamu fahren Shuttlebusse direkt ins Skigebiet.

Mit dem Bus

Nehmen Sie den kostenpflichtigen Resort-Liner-Bus ab dem Flughafen Neu-Chitose.

Überfrorene Bäume und Kinderaktivitäten – unvergessliche Wintererlebnisse

Das Skigebiet Tomamu besteht aus zwei miteinander verbundenen, skifreundlichen Hängen: der Tower-Seite, wo sich die Hotels befinden, und der Tomamu-Seite mit der Gondelbahn. Auf der Tower-Seite finden sich flache, leicht befahrbare Pisten, von denen eine ausschließlich für erste Skiversuche und zum Schlittenfahren genutzt wird. Außerdem gibt es hier die weltweit erste Themenpiste für Familien, die sich optimal für Kinder und Skineulinge eignet. Nehmen Sie die Gondelbahn zum Gipfel, um die magische, gefrorene Winterlandschaft von der Aussichtsplattform Terrace of Frost Tree zu bestaunen, und wagen Sie dann die anfängerfreundliche, 4200 Meter lange Abfahrt auf Skiern, mit dem Snowboard oder mit dem Snowkart.

Erleben Sie eisigen Spaß im Ice Village

Neben dem Haupthotel erwartet Sie das Ice Village, eine kristallene, ganz aus Eis gemachte Stadt, die ihre Existenz den Temperaturen von Tomamu verdankt, die gut und gern -30 Grad Celsius erreichen können. Genießen Sie eine Vielzahl an einzigartigen Erfahrungen, darunter einen Aufenthalt im Ice Hotel (eine Gruppe pro Nacht) oder eine Runde Drinks aus Eisgläsern in der Ice Bar. Eine Eislaufbahn und eine Eisrutsche runden das Angebot ab. In der Nähe befindet sich ein überdachtes Schwimmbad namens Mina Mina Beach, das Japans größtes Wellenbad beherbergt. Zu den weiteren Aktivitäten in Tomamu zählen Schneeschuhwanderungen, Snowrafting, Fahrten im Schneemobil und im Schneebuggy sowie Eisangeln. Alternativ können Sie auch einen Kurs im Baumkuchen-Backen belegen und die Kunst der Herstellung des traditionellen deutschen Gebäcks erlernen.

Komfortable Aufenthalte in drei Resorthotels

Zwei Unterkünfte sind direkt an das Skigebiet angeschlossen: Tomamu the Tower und das Suitenhotel Risonare Tomamu. Im Tomamu the Tower gibt es neben den Standardzimmern auch Familienzimmer für Gäste mit Kindern. Das Risonare Tomamu ist ein All-Suite-Hotel mit geräumigen, komfortablen Zimmern, von denen jedes mindestens 100 Quadratmeter groß ist. Hier können Sie sich auf ein äußerst luxuriöses Winterrefugium freuen: Jedes Zimmer ist mit einer Sauna und einem Whirlpool mit malerischem Ausblick ausgestattet. Das All-Inclusive-Resort Club Med Hokkaido Tomamu befindet sich am Fuß des Berges und ist die perfekte Wahl für Schneeurlauber, die an einem erstklassigen Winteraufenthalt interessiert sind.

Weitere Informationen