SCHNEEREISEN

In den Wintermonaten gibt es in Japan viel zu erleben. Erkunden Sie wunderschöne Landschaften, nehmen Sie ein Bad in den heilsamen heißen Quellen und genießen Sie saisonale Gourmetküche und Veranstaltungen. Das UNESCO-Weltkulturerbe Shirakawa-go und das traditionelle Ginzan Onsen sind zwei der Orte, die im Winter unter einer Schneedecke ein besonders magisches Erlebnis bieten. Die Landschaft nimmt im Winter besonders dramatische Züge an, wenn die schaurig-zerklüfteten „Schneemonster“ einige der Berghänge erobern und die enorme Kälte das Meer zu Treibeis werden lässt.

Trotzen Sie der Kälte, indem Sie sich bei Schneefall in einem heißen Thermalbad unter freiem Himmel aufwärmen, und genießen Sie dampfende Schüsseln voller Nabe-Feuertopf oder Oden – gedämpfte Fischküchlein, Fleisch, Gemüse und Eier in einer brodelnden Dashi-Brühe. Winterliche Illuminationen verleihen Städten einen romantischen Glanz, in dem Sie japanische Schneekuppeln namens Kamakura bestaunen und die Festlichkeiten bei zahlreichen Winterveranstaltungen wie dem Sapporo-Schneefest genießen können. Selbst wenn Skifahren oder Snowboarden nicht Teil Ihrer Winterurlaubspläne ist, steckt Japan voller fantastischer Wintererlebnisse.