SCHNEE-SIGHTSEEING

NATUR

Der Winter in Japan ist eine besondere Jahreszeit, da sich einige Naturwunder erst dann zeigen, wenn die Temperatur sinkt und der Schneefall einsetzt. Das Terrain und Klima jeder Region begünstigt eine Reihe von Naturphänomenen, zu denen die weltberühmten, hoch aufragenden „Schneemonster“ von Zao, die enorme Naturgewalt des Treibeises auf dem Ochotskischen Meer und die riesenhaften weißen Wälle der Schneekorridore zählen. Entdecken Sie die vielseitigen Schneelandschaften Japans, von den Ausläufern bis zu den Gipfeln der Japanischen Alpen, und erleben Sie ein unvergessliches Winterabenteuer.