Digitale Kunst und Popkultur in Tokorozawa – Tokorozawa Sakura Town und teamLab Acorn Forest

Die Stadt Tokorozawa liegt westlich von Tokyo in der Präfektur Saitama. Nur 30-40 Minuten dauert die Fahrt vom Tokioter Stadteil Ikebukuro aus mit der Seibu-Ikebukuro Line.

Bisher war Tokorozawa eher etwas für Japan-Kenner. Die kleine Einkaufsstraße in Bahnhofsnähe, zahlreiche Restaurants, ein Luftfahrt-Museum, der Seibuen-Vergnügungspark mit Hello Kitty-Bereich und besonders der sogenannte Totoro-Wald mit Kurosuke-Haus – ein Wald, der den bekannten Kinderfilm „Mein Nachbar Totoro“ mit inspiriert haben soll – lockten bisher Besucher an.

 

Tokorozawa Sakura Town

Gemeinsam planten der Kadokawa-Verlag und die Stadt Tokorozawa das neue Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Tokorozawa Sakura Town, das im Juli 2020 eröffnet werden sollte. Der Mehrzweckkomplex ist ganz der japanischen Popkultur und bekannten Anime, Manga, Romanen und Videospielen gewidmet. Geplant sind Museen, Veranstaltungsräume, Einkaufs- und Restaurantbereiche, ein eigenes Hotel und vieles mehr.

Bild: ©️Kengo Kuma & Associates ©️Kajima Corporation

Sakura Town möchte der neue Anlaufpunkt für Mangafans aus dem ganzen Land werden. Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie wurde die Eröffnung von Tokorozawa Sakura Town auf November 2020 verschoben. Ausgewählte Einrichtungen, einschließlich der Einrichtungen im Kadokawa-Kulturmuseum, sollen jedoch schon zwischen Juli und Oktober eröffnet werden.

Mehr auf der Tokorozawa Sakura Town-Seite

 

Kadokawa Culture Museum

Das Kadokawa Culture Museum ist schon jetzt mit seinem 30 m hohen, polyedrischen, felsförmigen Design mit Abstand das auffälligste Merkmal des Tokorozawa Sakura Town-Komplexes. Das Äußere des Museums wurde vom Stararchitekten Kengo Kuma entworfen und besteht aus 20.000 massiven Granitstücken.

Buchliebhaber zieht es in die riesige Bibliothek des Museums mit ihren 8 m hohen Bücherregalen auf zwei Etagen. Für Anime-Fans gibt es das EJ Anime Museum im dritten Stock. 'EJ' steht für Entertainment Japan, und Besucher erwartet ein tiefer Einblick in die Anime-Kultur.

Seite des Kadokawa Culture Museums

 

Und noch mehr...

Wer gar nicht genug bekommen kann, sollte direkt in einem der 33 Räume des EJ Anime Hotel übernachten. Alle Gästezimmer – auch jene im japanischen Stil mit Tatami-Matten – sind mit Entertainment-Sets und großen Bildschirmen ausgestattet – damit jeder Fan hier direkt seine Lieblingspiele zocken und seine Lieblingsserien anschauen kann.

Weitere architektonische Highlights sind der Japan Pavillon mit einem Eventspace für Konzerte, E-Sports-Wettbewerbe und Film-Premieren und der ebenfalls von Kengo Kumo entworfene Musashino Reiwa-Schrein, der moderne und traditionelle Elemente verbindet.

 

teamLab Acorn Forest

Passend zum Totoro-Wald eröffnet das bekannte Künstlerkollektiv teamLab, das auch für das Digitalmuseum in Odaiba verantwortlich ist, in Tokorozawa zum 1. August 2020 die neue permanente Freiluft-Installation „teamLab: Resonating Life in the Acorn Forest“ im Higashi Tokorozawa Park direkt neben dem neuen Tokorozawa Sakura Town.

Zwei miteinander verbundene interaktive Installationen warten hier darauf, erkundet zu werden. Zum einen das neue Werk „Autonomous Resonating Life – Liquified Light Color, Sunrise and Sunset“: große eichelförmige Objekten, die auf dem Gelände des Parks verteilt sind, deren Oberfläche die Umgebung reflektieren und damit fast verschwinden. Am Abend leuchten die Objekte in verschiedenen Farben und reagieren auf Umgebungsgeräusche, Wind, die Berührung der Besucher.

Die zweite Arbeit mit dem ungewöhnlich einfachen Namen „Resonating Trees“ besteht aus den Baumkronen, die das Gebiet überspannen, und ebenfalls mit Licht und Klang auf die Objekte am Boden und die Besucher dazwischen reagieren.

Die Ausstellung kann täglich außer dienstags von 12.00 bis 22.00 Uhr besucht werden.

Die Ticketpreise variieren je nach Tageszeit, die Eintrittskarten für Erwachsene kosten zwischen 500 und 1.200 Yen. Tickets, die über die offizielle Website gekauft wurden, erhalten außerdem einen Rabatt von 100 Yen.

Mehr zum teamLab Acorn Forest

 

 

Suchen

Kategorien

Mehr über Japan

Neues aus Japan

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages