HOME Back

Use the

Planning a Trip to Japan?

Share your travel photos with us by hashtagging your images with #visitjapanjp

Fahrradfahren auf der Japan Reise: Kyushu bietet viele spannende Bike-Touren

Aktivurlaub ist in aller Munde und gerade in einem Land, das so viel Natur zu bieten hat wie Japan, sollte man die Gelegenheit nicht ungenutzt verstreichen lassen. Neben Wandern ist dabei Fahrradfahren eine der beliebtesten Arten, die Japan Reise aktiver zu gestalten.

Cycling Island Kyushu – 50 Radtouren

Auf der von der Kyushu Tourism Organization eingerichteten Website Cycling Island Kyushu stehen allen, die im Urlaub gerne mit dem Bike unterwegs sind, jetzt fast 50 Radtouren zu finden, die das Radfahren auf Kyushu und auf einigen Inseln Okinawas auch für Japanneulinge einfach machen. Der Clou: Es gibt 1-Tages-Touren genauso wie längere Fahrradreisen von rund 5 oder mehr als 10 Tagen.

Tagestouren in Nagasaki, Fukuoka und Kyushus schönsten Gegenden

Mit den von erfahrenen Guides geführten Tagestouren kann man für einen Tag Nagasaki, Fukuoka, Kumamoto oder Shimabara erkunden oder sich an besondere Orte führen lassen, wie zum Beispiel zu den Teefeldern von Yame und den Töpferwerkstätten der berühmten japanischen Porzellan-Stadt Arita, zu den unglaublichen Landschaften von Sasebo oder um die Vulkane Aso und Sakurajima. So kann jeder ganz einfach seinen Japan Urlaub um eine interessante Radtour erweitern. 

Alle Tagestouren findet man hier.

Radtouren für die längere Tour – und zum eigenen Kirschblütenfest

Für alle, die mehr wollen, gibt es auch deutlich längere, nämlich 5- bis 15-tägige Radtouren. Die führen zum Beispiel an die Westküste Kyushus, wo einige der vielen vorgelagerten Inseln mit der Fähre und dem Fahrrad erkundet werden. Eine Bike-Tour unter dem Motto „Dynamic Nature and Mythical Villages“ verbindet Vulkane, die atemberaubende Takachiho-Schlucht und die Küstenstadt Nabeoka, dem Geburtsort vieler Mythen und Legenden, besucht werden.

Wer Kirschblüten abseits der massenhaften Touristen-Strömen erleben möchte, kann auch im Frühling ein ganz persönliches Kirschblütenabenteuer mit einer zweiwöchigen Radreise durch die schönsten Kirschblütenorte Kyushus erleben, die schon jetzt für das Frühjahr 2025 und 2026 gebucht werden kann.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten für alle Radtourengibt es auf der Website von Cycling Island Kyushu

Suche

Kategorien

Mehr über Japan

Neues aus Japan

Please Choose Your Language

Browse the JNTO site in one of multiple languages